Skolengo für Familien: Wofür kann ich Skolengo als Elternteil nutzen?

Veröffentlicht den 21. September 2020 - Verändert den 23. Juli 2021

Skolengo fördert die Kommunikation zwischen der Einrichtung und den Familien. Die Erziehungsberechtigten können die Neuigkeiten auf der Internetseite der Schule einsehen. Über die mobile App können Eltern auf dem Smartphone außerdem die Noten ihres Kindes und seine zu erledigenden Aufgaben einsehen. Sie werden per SMS oder per E-Mail informiert, wenn ihr Kind abwesend ist oder ein Gespräch zur beruflichen Orientierung ansteht.


Erste Schritte auf Skolengo

Erfahren Sie, wie Sie sich bei der EMS anmelden und sie im Alltag nutzen können.

   
 

Erfahrungsberichte von Eltern, die Skolengo verwenden:

  • In Bezug auf das aktuelle Geschehen und die mobile App

    • « Mit der mobilen App rufe ich die EMS jetzt öfter auf, wenn ich unterwegs bin. Es ist einfach und schnell. »
    • « Die App ist eine echte Verbesserung gegenüber letztem Jahr! Ich sehe die aktuellen Neuigkeiten des Gymnasiums meiner Tochter. Ich muss mir keine Sorgen machen und nicht anrufen, um falsche Gerüchte, beispielsweise über Streiks, zu überprüfen. »
    • « Über das Mitteilungsheft wurde ich über eine gemeinsame Prüfung für das Probe-Abitur und einen bevorstehenden Schulausflug informiert. Es ist wirklich praktisch und spart viel Zeit! »
    • « Die Lehrerin meiner Tochter hat mir beim Elternabend erklärt, wie man die mobile App herunterlädt. Dafür bin ich ihr sehr dankbar! »
 
  • In Bezug auf den Stundenplan und die zu erledigenden Aufgaben

    • « Über die mobile App kann ich die Hausaufgaben meines Sohnes schnell überprüfen, ohne mich identifizieren zu müssen. »

    • « Diese EMS hat nicht nur eine ansprechende Startseite, man sieht auch die Hausaufgaben der Kinder auf einen Blick! »

    • « En consultant rapidement l'emploi du temps, je sais à quelle heure je retrouve ma fille devant le lycée.Dank der schnellen Einsicht des Stundenplans weiß ich immer, wann meine Tochter vor dem Gymnasium auf mich wartet. »