Bewertungen nach Noten UND Kompetenzen, ein entscheidender Vorteil des Moduls Sekretariat

[Erfahrungsbericht]

Veröffentlicht den 20. Januar 2021 - Verändert den 20. Juli 2021

Coralie BELLER, Mathematiklehrerin, Digitalisierungsbeauftragte und Administratorin der EMS, spricht über ihre Erfahrung mit den Diensten für die Anwesenheitskontrolle und die schulischen Bewertungen.

  • Seit wann verwenden Sie das Modul Sekretariat und die schulischen Bewertungen von Skolengo?

    Seitdem es in der Schule implementiert wurde. Alle waren froh, dass endlich ein geeignetes Tool mit einer originellen Benutzeroberfläche für die kompetenzorientierte Bewertung zur Verfügung stand. Auch die Online-Erfassung der Anwesenheitskontrollen haben wir sofort getestet. Wir Lehrer versuchen, die Bewertungen so gut wie möglich zu digitalisieren, aber wir passen uns auch an die Eltern an, die sich nicht alle auf unserem Gebiet anmelden können.

  • Wie verwenden Sie den Dienst für die Eingabe und die Nachverfolgung der Bewertungen?

    Dieser Dienst erfüllt seine Rolle bei der kompetenzorientierten Bewertung gut. Die Benutzeroberfläche für die Leitung der Zeugniskonferenzen ist wirklich praktisch. Der Vollbildmodus ermöglicht uns jederzeit einen allgemeinen Überblick über die Ergebnisse des Schülers, gleichzeitig kann man zwischen seinen verschiedenen Informationen hin und her wechseln. Der Dienst bietet mit einem Klick Zugang zu den Noten, den Kompetenzen und den Sekretariatsinformationen des Schülers. Skolengo bietet uns zudem große Flexibilität bei der Personalisierung der schulischen Bewertungen. Es ermöglicht uns, die Titel von Kompetenzen oder Gruppierungen von Kompetenzen zu ändern, die für die Familien manchmal schwer verständlich sind.



évaluations scolaires Skolengo
évaluations scolaires Skolengo

  • Was sind Ihrer Meinung nach die Stärken des Moduls Sekretariat?

Das Modul ermöglicht die Eingabe von Noten und Kompetenzen auf ein und derselben Benutzeroberfläche.

  • Wie wird es von den Lehrkräften genutzt?

Die Möglichkeit, Noten und Kompetenzen auf ein und demselben Bildschirm erfassen zu können, war eine schöne Überraschung. Nachdem ich mir einen ersten Überblick verschafft hatte, habe ich meine Kollegen bei der umfassenden Einarbeitung in bestimmte Funktionen unterstützt. Ich habe Tutorials erstellt, um sie bei der Erfassung der vierteljährlichen Zusammenfassungen anzuleiten (Benutzeroberfläche Lehrer oder Benutzeroberfläche Klassenlehrer). Das hat die Einarbeitung erheblich erleichtert. Heute schätzen meine Kollegen vor allem den Export der Notendurchschnitte im Tabellenformat sowie die Zusammenfassungen der Noten und der Notendurchschnitte auf einem einzigen Bildschirm.

  • Nutzen Sie den Dienst Abwesenheiten des Moduls Sekretariat?

Die Lehrer nutzen die Funktion Anwesenheitskontrolle des Dienstes Abwesenheiten. Mehrere Lehrer erledigen die Anwesenheitskontrolle bei Bedarf auch über die mobile App (Sportunterricht, Unterricht in einem Raum ohne Computer). So kann die Anwesenheitskontrolle schnell validiert werden. Auch bei Evakuierungsübungen ist das sehr praktisch. Die Liste der anwesenden Schüler ist schnell abrufbar, um sicherzustellen, dass niemand verlorengegangen ist.

Dieses Modul bietet uns alles, was wir brauchen, und die Lösung wird anhand des Benutzerfeedbacks weiterentwickelt.